deen

Alle Fotos der DCMM

Zur Galerie

offizielle Partner

Werbung

5.000 EUR Budget für die Sieger der Livemodding Challenge

ProSiebenSat.1 Games, der euopäische Publisher des neuen kostenlosen MMOFPS „PlanetSide 2“ stellt mit dem gleichnamigen Spiel das Thema der diesjährigen 24h Livemodding Challenge im Rahmen der Internationalen Deutschen Casemod Meisterschaft (DCMM). Das Siegerteam erhält den Auftrag für das offizielle PlanetSide 2 – Case verbunden mit einem Budget von 5.000 EUR, bei dem bis zu 80 % für die reine Fertigungszeit aufgewendet werden können.

Sechs Teams à zwei Profi-Modder haben von Mittwoch bis Freitag (21.-23.08.) je acht Stunden pro Tag Zeit, ein handelsübliches Gehäuse vor den Augen der gamescom-Besucher in ein wahres Unikat zu verwandeln. Die Teams wählen nach Belieben eine der drei Fraktionen von PlanetSide 2: „New Conglomerate“, „Terran Republic“ oder „Vanu Sovereignty“. Alle drei Fraktionen bieten eigene charakteristische Merkmale und eine Vielzahl unterschiedlicher Angriffspunkte, um den Gehäusen den perfekten PlanetSide 2-Look zu verpassen.
 
ProSiebenSat.1 Games stellt den Teams das notwendige Material zur Verfügung. Das Ziel ist es, die gewählte Fraktion möglichst spektakulär in Szene zu setzen – der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.
 
Am letzten Messetag der gamescom werden die Sieger der 24h Livemodding Challenge gekürt. Das Siegerteam erhält zusätzlich zu dem begehrten Pokal den Auftrag und das Budget von 5.000,- Euro für die Fertigung des offiziellen PlanetSide 2-Cases.
 
Am kommenden Sonntag, 21.07.2013 um 23:59 Uhr schließt die Anmeldung für die diesjährige 24h Livemodding Challenge auf der gamescom. Der direkte Link zur Anmeldung ist: www.dcmm.de/de-exhibits-register.htm