deen

Alle Fotos der DCMM

Zur Galerie

offizielle Partner

Werbung

Die Sieger der 11. DCMM (2012)

Die Jury und das Orga-Team der internationalen Deutschen Casemod Meisterschaft (DCMM) gratulieren allen Gewinnern und Teilnehmern der 11. DCMM zu den einzigartigen und beeindruckenden Cases. Die Sieger sind:
 

24 Stunden Live-Modding

  1. Platz: Team Chaosmodder
    Henning Wolter (27 Jahre) aus Koblenz
    Matthias Streser (25 Jahre) aus Espelkamp
  2. Platz: Team Modding Maniacs
    Ali Abbas (44 Jahre) aus Schwabach
    Johannes Loew (22 Jahre) aus Eschenburg
  3. Platz: Team Coolermaster
    Patrick Betz (32 Jahre) aus Simbach
    Oliver Peier (40 Jahre) aus Calberlah

Case Modification

  1. Platz: RENEGADE, The Public Enemy by Ali Abbas (44 Jahre) aus Schwabach
  2. Platz: taabar sin by George Kähler (24  Jahre) aus Weisendorf
  3. Platz: Vengance of the Vertabrae by Johannes Loew (22 Jahre) aus Eschenburg

Case Construction

  1. Platz: The Black Widow by Ali Abbas (44 Jahre) aus Schwabach
  2. Platz: Black Sphere V2 by Bertram Brugner (29 Jahre) aus München
  3. Platz: Xperience by Florian Hering (18 Jahre) aus Untermerzbach

Spektakulärste Kreation (Zuschauerwahl)

  1. Platz: Project 2012 by Jens (27 Jahre) & Maik (31 Jahre) Schierhorn aus Peine
  2. Platz: Vengance by the Vertabrae of Johannes Loew (22 Jahre) aus Eschenburg
  3. Platz: Sentry Turret by Stefan Blass (36 Jahre) aus Köln

Consumer Electronics Modification (CE-Mod)

  1. Platz: Looping Louie revolution by Matthias Streser (25 Jahre) aus Espelkamp
  2. Platz: Wicked Widow Set by Ali Abbas (44 Jahre) aus Schwabach
  3. Platz: Schrott-Mod 2.1 by Maik Schierhorn (31 Jahre) aus Peine

Cases on the Move

  1. Platz: RENEGADE, The Public Enemy by Ali Abbas (44 Jahre) aus Schwabach
  2. Platz: Looping Louie revolution by Matthias Streser (25 Jahre) aus Espelkamp
  3. Platz: Team: Coolermaster with Oliver Peier (40 Jahre) & Patrick Betz (32 Jahre)