deen

Alle Fotos der DCMM

Zur Galerie

offizielle Partner

Werbung

Internationale Deutsche Casemod Meisterschaft führt neue Kategorien ein und startet Anmeldephase

Vom 24. - 26. Januar wird die DreamHack Leipzig zum Treffpunkt für Fans ausgefallener Designs und hochwertiger Technik. Ab Donnerstag, dem 07. November ab 18 Uhr bis zum Sonntag, 08. Dezember, 23 Uhr, können sich interessierte Modder auf der DCMM Webseite für eine Teilnahme an der weltweit traditionsreichsten Casemod Meisterschaft bewerben. Die 18. DCMM führt gleich drei neue Kategorien ein: Beim „CAM (computer aided modding)“ werden erstmalig auch Cases zugelassen und bewertet, die Elemente aus Lasercut, 3D-Druck oder CNCLaser beinhalten – ein besonderes Augenmerk liegt hier auf dem Designaspekt. Alle Modder, die bisher maximal einmal an der DCMM teilgenommen haben, wetteifern automatisch in der Zusatzkategorie „Newcomer“ um einen Platz auf dem
Siegertreppchen. Ab dem 25. November startet die Anmeldung auf der DCMM Webseite für die neue „LAN-Kategorie“, bei der die Cases in der LAN-Area der DreamHack ausgestellt und von der DCMM-Jury bewertet werden.

Neben den neuen Kategorien können sich die Modder ab dem 07. November für die altbewährten Disziplinen „CaseMod“ (Case Modification - modifizierte Computergehäuse aus industrieller Serienproduktion), „Casecons“ (Case
Construction – selbst entworfene und gebaute Gehäuse), „CE-Mods“ (Consumer Electronics – umgebaute sonstige Gehäuse, ausgenommen Computer) sowie der „Livemodding-Challenge“ im Zweier-Team (Modding live vor den Augen der Festivalbesucher) bewerben. In den Kategorien „spektakulärste Kreation“ und „das schönste Beauty Case“ können sich die Besucher mittels Vote ins Entscheidungsergebnis einbringen.

Über die DreamHack Leipzig
Die DreamHack Leipzig ist die offizielle deutsche Plattform der schwedischen DreamHack, dem weltweit größten digitalen Festival. Veranstalter ist die Leipziger Messe GmbH mit der Schenker Technologies GmbH/XMG als Mitorganisator und der DreamHack AB als Gründer. Hauptbestandteile des Festivals sind zahlreiche professionelle eSports-Turniere, die Ausstellung DreamExpo mit dem dazugehörigen DreamStore und ein LAN-Bereich mit über 2.000 Plätzen. Abgerundet wird der Festivalcharakter durch ein umfangreiches Eventprogramm rund um das Thema
Gaming an allen drei Veranstaltungstagen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.dreamhack-leipzig.de.

Über die DCMM
Die Internationale Deutsche Casemod Meisterschaft wird von der planetlan GmbH in Kooperation mit der DreamHack Leipzig veranstaltet und stellt seit der ersten Meisterschaft im Jahr 2002 einen festen Bestandteil in der nationalen und internationalen Casemodding-Szene dar. Die Teilnehmer arbeiten mit viel Leidenschaft an ihren Kunstwerken, die die Festivalbesucher dann bestaunen können.

Weitere Informationen finden Sie auf www.dcmm.de.